Handwerkskunst direkt vom Hersteller Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 59 € Schneller Versand mit DHL

Spieldosen

Hochwertige und einzigartige Designs finden sich auf unseren Spieldosen aus Holz wieder. Sie werden liebevoll von Hand gefertigt. Mit einer bekannten Melodie ausgestattet, begeistern sie nicht nur Kinder. Oft ist eine Spieldose ein lebenslanger Begleiter.

Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wie funktioniert eine Spieldose?

Unsere Spieldosen gibt es in zwei Varianten: als aufziehbare, selbstdrehende Spieldose und als manuell angetriebene Kurbelspieldose. Sie enthalten beide ein hochwertiges Spielwerk aus Metall von Sankyo. Dieses besteht aus einer drehbaren Walze und einem Tonkamm. Um den feinen Klang der Melodie wiederzugeben, bringt die Walze die Tonzungen des Kamms zum Schwingen. Dies geschieht nach dem Aufziehen des Spielwerks, beziehungsweise beim Drehen der Kurbel. Eine Spieldose ist nicht gleichzusetzen mit einer Spieluhr. Spieluhren sind zwar ebenfalls zum Abspielen einer Melodie geeignet, vor allem messen Sie jedoch die Zeit. Die von uns gefertigten Spieldosen sind in erster Linie ein mechanisches Musikinstrument.

Dargestellt werden verschiedenste Motive

Stimmungsvolle Miniaturszenen zeigen bei uns nicht nur weihnachtliche Motive, wie den Weihnachtsmann. Auch beliebte Szenen aus Märchen, wie das Gänseliesel oder eine Gute-Nacht-Geschichte werden von uns mit Liebe zum Detail umgesetzt. Dadurch findet sich zu vielen Anlässen das passende Motiv. Egal ob die Geburt eines Babys, der Geburtstag eines Kindes oder auch zur Taufe, eine Spieldose ist eine hochwertige Geschenkidee. Jedes Kind liebt die farbenfrohen Figuren, die kleine Geschichten erzählen. Und auch jeder Erwachsene wird beim Anblick der liebevoll gestalteten Spieldosen in seine Kindheit zurückversetzt. Denken Sie nicht auch gern an diese Zeit zurück?

Melodien für Jedermann

Das Repertoire der verwendeten Musikstücke reicht von Kinderliedern, wie dem beliebten „Schlaf Kindlein Schlaf“ bis hin zu klassischen Werken wie „Für Elise“. Jede unserer Spieldosen aus dem Erzgebirge enthält eine Melodie, die passend zum einzigartigen Motiv ausgewählt wurde.

Wie entsteht eine Spieldose?

Jede Spieldose wird liebevoll von Hand gefertigt. Eine Einzelne besteht dabei aus bis zu 100 winzigen Teilen. Diese werden in Anlehnung an die traditionelle Reifendreherei hergestellt. Die Maschinen hierfür hat Ronald Graupner selbst entwickelt. Auch das Färben der Spieldosen-Teile erfolgt nach einem einzigartigen System, in einer von uns entwickelten Färbetrommel. Nach dem Trocknen werden die Teile mit einer Pinzette zusammengesetzt. Die Gesichter der Figuren werden liebevoll von Hand aufgezeichnet. Jede Spieldose ist somit ein echtes Meisterwerk der Volkskunst. Die Verwendung des Naturstoffes Holz garantiert eine hohe Haltbarkeit und verspricht Nachhaltigkeit. Er kommt ausschließlich aus europäischen Wäldern und ist PEFC-zertifiziert. Wir verwenden für die Spieldosen Holz aus Bergahorn und Kiefer. Letzteres verspricht eine sehr gute Klangübertragung und wird deshalb für den Korpus der Spieldose verwendet. Unsere Farben sind nach der strengen DIN EN71 für Spielzeuge zertifiziert. Das heißt, dass es selbst unbedenklich für die Gesundheit ist, wenn ein Kind die gefärbte Spieldose in den Mund nimmt oder daran nagt. Die klangvollen Spielwerke aus Metall werden von Hand in unseren Spieldosen verschraubt.

Der Ursprung der Spieldose

Unsere Spieldosen werden natürlich im Erzgebirge gefertigt. Um 1800 gab es hier Vorreiter der heutigen Spieldosen, damals hießen diese „Klimperkästchen“. Sie enthielten einen Draht und Federkiele. Diese erzeugten beim Drehen an einer Kurbel das sogenannte „Klimpern“. Geschichtlich gesehen liegt der Ursprung der mechanischen Spieldose jedoch in der Schweiz. Dort wurden Anfang des 19. Jahrhunderts die ersten Spielwerke mit Walzen in Schmuckdosen eingebaut. Auch im Erzgebirge kamen solche bald in den Spieldosen zum Einsatz.

Wer repariert Spieldosen?

Sollte trotz der hochwertigen Verarbeitung unserer Spieldosen mal etwas kaputt gehen, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Jedes Einzelteil aus Holz kann mit Holzleim wieder befestigt werden. Die Spielwerke sind austauschbar. Da sich unsere Werkstatt im eigenen Haus befindet, ist der Weg der Reparatur ein kurzer. Sollte die Spieldose im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung einen Mangel aufweisen, reparieren wir das für Sie natürlich kostenfrei.

Zuletzt angesehen